MorgenStund'

Heute mal ein Klassiker, der aber immer wieder richtig gut in den Tag starten lässt! Wir beginnen den Tag mit gluten- und laktosefreiem MorgenStund'.

MorgenStund' enthält ausgewählte Zutaten wie die glutenfreien Samen Hirse, Buchweizen, Amarant sowie Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne und Süße Mandeln. Er wird mit kochendem Wasser aufgegossen und ist so direkt verzehrbereit. Gluten und laktosefrei ist das Frühstück so richtig leicht bekömmlich und ihr startet ohne schweren Magen in den Tag!

 

Richtig lecker wird es aber erst durch unseren Tipp!

Vorbereitungszeit     5 Minuten
Zubereitungszeit      3 Minuten
Gesamtzeit         8-10 Minuten
 
Portion                „normale“ Portion (35 g)       „Sportlerportion“ (ca. 70 g) 
Kalorien              133 kcal                                266kcal

Zutaten:

  • pro Person ca. 3 Esslöffel MorgenStund' (35 g)
  • pro Person ca. 140-200 ml Wasser
 
Anleitung:

 

Variante 1
MorgenStund‘ mit kochendem Wasser anrühren und 1 – 2 Minuten quellen lassen.

 

Variante 2
MorgenStund‘ einem Schneebesen in Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei geringer Hitze 1-2 Minuten köcheln lassen.

 

Unser Tipp:

 

Bei 2 Personen folgende Zutaten:

ca. 5-6 Esslöffel MorgenStund'

ca. 280-300ml Wasser
1 möglichst reife Banane
1 Apfel oder Birne
eine Hand voll Weintrauben oder 1-2 Kiwi je nach Vorliebe

 

Den MorgenStund' in kochendem Wasser anrühren und vom Herd nehmen. Die möglichst reife Banane in den Brei einrühren. Jetzt die weiteren Obststücke hinzu geben und in einer Müslischale servieren. Lecker!

Geheimtipp: Wer das Frühstück zum absoluten Energie und Nährstoffbringer machen will, der gibt zum Ende noch 1-2 Teelöffel WurzelKraft mit hinzu. Dann startet der Tag mit vollen Energiereserven und ihr beugt dem Erkältungswetter vor!

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Projekt Gesundheit Geseke